Radplattform Alps2Adria präsentiert Kärnten und Lombardei als exklusive Sonderausgaben

Die Plattform präsentiert Radurlaub im Alpe-Adria-Raum: Pauschalen, Hotels, die schönsten Radwege und Servicedienstleistungen rund ums Radfahren. Ab 2018 wird das Angebot noch attraktiver: Kärnten und die Lombardei stellen sich jeweils in einer exklusiven Sonderausgabe als Radreiseregion vor.

Zeitgleich mit dem neuen Alps 2 Adria Katalog für das Jahr 2018 wurden zwei exklusive „Regions-Specials“ herausgebracht. Die Regionen Kärnten und Lombardei werden jeweils in einer eigenen Ausgabe vorgestellt und wollen sich darin verstärkt als Radreisedestination präsentieren. Radbegeisterte erwarten hier interessante Einblicke in die Regionen, einzigartige Fotoaufnahmen, fertige Radpauschalen, Radveranstaltungen und Radreiseangebote.

Im Kärnten-Special zeigt sich die südlichste Region Österreichs von seiner schönsten Seite
Die Berg- und Seenwelt Kärntens begeistert Genussradler genauso wie Mountainbiker und Rennradfahrer. Entweder rund um die Seen auf Themenradwegen, entlang des beliebten, mit 5 Sterne ausgezeichneten, 366km langen Drauradweges oder am grenzüberschreitenden Alpe-Adria-Radweg. Die einzigartige Kombination aus See- und Bergkulisse, das milde Klima mit mediterranen Temperaturen, die stabilen Schönwetterlagen im Herbst, die herrlich warmen Badeseen, die freundlichen Gastgeber, die Küche mit den spannenden Einflüssen aus den Nachbardestinationen sowie die einzigartige Lage im Dreiländer-Eck mit Slowenien und Italien sind nur einige Gründe, eine außergewöhnliche Radreise in Kärnten anzutreten. Unter dem Motto „Süß & salzig: vom See zum Meer – Sternfahrt am Wörthersee & Radreise von Kärnten zum adriatischen Meer“ bietet Alps2Adria im Kärnten-Special ein zusätzliches Angebot an, welches im Hauptkatalog nicht enthalten ist.

Mode, Leonardo da Vinci & Seen: die Lombardei wird zur Radreiseregion
Das Gebiet um die Modehauptstadt Mailands offenbart eine Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Highlights. Die Region erstreckt sich von den Alpen bis zur Po-Ebene und umfasst eine Vielzahl verschiedener Landschaften: schneebedeckte Berge, liebliche Hügel, eine subtropische Seenlandschaft und eine fruchtbare Po-Ebene. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen: genießen Sie den würzigen und leicht fließenden Gorgonzola in Mailand, Polenta begleitet von Wild oder Eintöpfen in Bergamo oder dem Ossobuco, der lombardischen Kalbshaxe. Am Ende Ihrer Reise werden Sie von der Lombardei begeistert sein! Ein Highlight im Jahr 2018 ist die „Bike & Boot“ Veranstaltung: Mit Fahrrad und Boot geht es in gemütlichen Tagesetappen zwischen 20 und 60 km von Locarno bis nach Venedig. Die restliche Strecke wird auf dem Boot zurückgelegt. Geschlafen wird in Hotels entlang der Strecke – ein einmaliges Erlebnis von der Schweiz über Mailand, Ferrara den Po entlang in die Lagunenstadt Venedig.


Über Alps 2 Adria
Das Angebot von Alps 2 Adria macht den Alpe-Adria-Raum als eine gemeinsame Raderlebnisdestination erlebbar. Teile von Südtirol, Osttirol,
Kärnten, Slowenien, Istrien, Friaul und Teile des Veneto werden Radbegeisterten unter einer Dachmarke präsentiert und die Einzigartigkeiten dieser Regionen in nur einem Produkt zusammengefasst. Alps 2 Adria richtet sich an Menschen, die mit Genuss Rad fahren, Land und Leute kennen lernen möchten, kulturinteressiert sind und sich an regionaler Kulinarik erfreuen.

Das Angebot umfasst Reiseveranstalter-Touren für diejenigen, die den Wunsch nach einem Komplettservice haben. Alps 2 Adria soll aber auch die Gäste erreichen, die auf eigene Faust – individuell und sozusagen à la carte – die Raddestination Alpe-Adria erkunden und erleben möchten. Radhotels, Radregionen und viele Insidertipps bieten Radfahrern die Möglichkeit sich einen Radurlaub nach eigenem Geschmack zusammenzustellen.

Gegründet wurde Alps 2 Adria im Jahr 2015 von Claudia Tscherne, Inhaberin der Agentur Weitblick in Klagenfurt am Wörthersee mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Radtourismus-Marketing, und Freddy Mair, Geschäftsführer der FUNActive Tours GmbH in Toblach mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Radreiseveranstalter.


Mit sportlichen Grüßen,
Freddy Mair, Claudia Tscherne und das Team von Alps 2 Adria

Alps 2 Adria Touristik OG
Bahnhofplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Austria
Tel.: +43 677 62505325
E-Mail: office@alps2adria.info
www.alps2adria.info

Für weitere Informationen und Anfragen zu Einzelpresserecherchen stehen wir Ihnen gerne unter der Adresse patricia.pranter@alps2adria.info zur Verfügung.

Radfahren
Bildunterschrift: Pünktlich zum Frühlingsbeginn: die Radsaison steht den Startlöchern.
Fotohinweis: Martin Steinthaler
Foto downloaden

 

 

KärntenBildunterschrift: Kärnten - das Land der vielen Badeseen, die von flachen, familienfreundlichen Radwegen umgeben sind.
Fotohinweis: Martin Steinthaler
Foto downloaden
 

 

Lombardei
Bildunterschrift: An die Schweiz angrenzend, offenbart die Lombardei eine Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Highlights.
Fotohinweis: Eloise Mavian
Foto downloaden
 
 
Pressekontakt:
Patricia Pranter, BA
Alps2Adria Touristik OG
Bahnhofplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Austria
Tel.: +43 677 626 427 60
E-Mail: patricia.pranter@alps2adria.info
www.alps2adria.info

Facebook
 
Seit 1. März 2006 ist in Österreich für die Zusendung elektronischer Informationen eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes in Kraft. Wenn Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten möchten, klicken Sie auf Abmelden. Die Abmeldefunktion steht Ihnen bei jeder elektronischen Aussendung zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin an Informationen interessiert sind.
Agentur Weitblick
Bahnhofplatz 2
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 502512
E-Mail: office@agentur-weitblick.at
www.agentur-weitblick.at


Datenschutzerklärung